Zurück zur Startseite     powered by instock – der börseninformationsdienst
       
Sie sind hier: Home > K
   
  Börsenbegriff mit
 

 

Klassischer Optionsschein

Der klassische Optionsschein wird in der Regel zusammen mit einer Optionsanleihe im Rahmen einer bedingten Kapitalerhöhung emittiert. Später wird der Optionsschein von der Anleihe getrennt und eigenständig gehandelt. Der klassische Optionsschein verbrieft grundsätzlich das Recht, eine bestimmte Anzahl von Aktien bis zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einem im voraus fixierten Preis zu kaufen. Den klassischen Optionsschein gibt es nur als Call Warrant.

Börsenbegriffe mit 'K'
KAGG
KCV
Kerzenchart
KGV
Kleinaktionär
Knock-Out-Warrants
Kontrast-Wert
Kreuzwiderstand
Krügerrand
Kupon
Kursintervention
Kursziel
Kuxe

 

 
   
   
 
© Copyright 2017 by instock.de
   
Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web